Archiv nach Kategorien: Pyjama

Pyjama verteilt nun auch Musik

Da Jamendo eben nicht nur “Musik für umme” verteilt, sondern eine Gemeinschaft ist, an der man auch mitwirken sollte, habe ich Pyjama schon vor einiger Zeit ein Webbrowser-Plugin verpasst, damit die Benutzer schnell und bequem kommentieren können und andere Funktionen der Seite nutzen, die Pyjama (noch) nicht implementiert.

Wie auch immer: Seit ein paar Tagen gibt es ein neues Plugin für Pyjama: “Potato “. Dieser wunderschöne Name steht für Pyjama’s Odd Torrent Apportion Tool und ist nichts anderes als ein eingebauter Torrent-Client, der im Hintergrund Torrents von Jamendo lädt, um diese zu verteilen.

Auf die Idee kam ich, weil sich im Forum immer wieder Leute beschweren, dass die Torrents gar nicht oder nur schlecht laufen und gerade für OGG-Alben scheint es auch wenig Seeder zu geben. Wer mag, kann nun also einfach das Potato-Plugin aktivieren, einstellen wie viele und welche (OGG oder MP3) Torrents er anbieten möchte und sich zurücklehnen.

Ich finde das Tool super. Sicher ist es etwas un-unix-like, denn eigentlich stellt es wohl eher ein eigenständiges Programm dar als ein Plugin. Aber erstens lade ich jeden herzlich ein, aus dem freien Code ein eigenständiges Jamendo-Torrent-Programm zu sticken und zweitens bin ich der Meinung, dass man die Leute da abholen muss, wo sie stehen.